FAQs in dieser Kategorie

Tags

"Clip no screening" bei Anruf-Weiterleitungen


Bei Anruf-Weiterleitungen ist es abhängig von den Einstellungen des jeweiligen SIP-Accounts, welche Rufnummer am Weiterleitungsziel angezeigt wird.

Sie können in jedem SIP-Account konfigurieren, welche Rufnummern der SIP-Account als CLIP übermitteln darf. In der Regel sind die Rufnummern der Anrufer hier nicht gelistet.
Damit handelt es sich aus Sicht unseres Systems um eine ungültige CLIP, die nicht übermittelt werden darf. In diesem Falle wird dann die Rufnummer des SIP-Accounts übermittelt.

Um die CLIP des Anrufers beim Weiterleitungsziel korrekt anzuzeigen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
1. Loggen Sie sich in Ihre whiteBox ein
2. Wählen Sie den Punkt "SIP-Accounts" aus und suchen Sie dort den betroffenen SIP-Account.
3. Klicken Sie auf "SIP-Account bearbeiten" unter "Optionen"
4. Wählen Sie "CLIP" aus.

Dort müssen Sie für CLIP "frei wählbar" setzen. Damit kann jede beliebige CallerID übermittelt werden.

Beachten Sie aber, das damit der SIP-Account auch bei normalen Telefonaten mit jeder beliebigen CLIP telefonieren darf, da die Einstellung "frei wählbar" für den gesamten SIP-Account gilt,
unabhängig ob es sich beim aktuellen Anruf um eine Anrufweiterleitung handelt oder nicht.


NUMEROPlus:

whitebox

Bieten Sie jetzt Ihren Kunden den besten Kundenservice: Mit unseren internationalen Rufnummern.

mehr lesen

SIP&Trunk:

whitebox

Das Profi-Produkt: Mit Ihrer eigenen Technik und unserem Netz eigene Telefonie-Lösungen bereitstellen.

mehr lesen

WHITEBox:

whitebox

Werden Sie zum Telefonie-Anbieter: Mit unserer intuitiven Weboberfläche und unserer Technik.

mehr lesen
outbox

Portfolio der outbox AG

Flexible, cloudbasierte Telefonie-Komplettlösungen

Von Voice-over-IP-Lösungen für Ihr Unternehmen, über professionelle Telefonie-Produkte und profitable Lösungen für Sie als Reseller, Netzbetreiber(Carrier)-Systeme, WBCI-Schnittstellen und NGN-Portierungskennung-Liveschaltung, bis hin zu nationale und internationale Rufnummernvergabe.

Seit unserer Gründung im Jahre 2004 haben wir als Netzbetreiber und Anbieter für Sie intelligente und flexible Telefonie-Angebote mit technischem Know-how für Ihren Erfolg konzipiert.

Mehr über die outbox AG erfahren