FAQs in dieser Kategorie

Tags

Was ist Fraud und wie wird der Fraud-Schutz im Webinterface konfiguriert?


Das Wort Fraud kommt aus dem Englischen und bedeutet Betrug, Fälschung.  

Ein Fraud-Fall tritt auf, wenn sich z.B. ein Dritter auf einem Account Ihrer Endkunden registriert und beispielsweise eine ausländische Destination anwählt. Dadurch entstehen für Sie und Ihre Kunden Kosten, auch wenn ein Dritter diese Anrufe getätigt hat. Mit dem Fraud-Schutz werden Sie frühzeitigt gewarnt, damit Sie schnellstmöglich dagegen vorgehen können oder bei starker Einwirkung durch unsere Begrenzung geschützt werden.

Fraud zu bekämpfen ist für jeden Reseller und Netzbetreiber von entscheidender Bedeutung. Die Erfahrung zeigt, dass eine unzureichende Erkennung zu signifikanten Schäden führt. In Ihrem Webinterface unter dem Menüpunkt Konfiguration und dem Unterpunkt Fraud haben Sie die Möglichkeit Benachrichtigungsgrenzen und die Einschränkung der Telefonie für Ihren Reseller Account in einem von uns vorgegeben Rahmen zu definieren (Vorgegeben sind unsere berechneten Defaultwerte).  

 In der Fraud-Verwaltung haben Sie zwei Einstellungsmöglichkeiten:  

Der Fraud-Limit Alarm: Hier können Sie vorgeben, die Umsatzhöhe vorgeben, ab der Sie gewarnt werden möchten. Die Warnung zeigt Ihnen an, dass Ihr Umsatz höher als der bisherige Durchschnitts-Umsatz ist und daher ein Fraud Fall vorliegen könnte. Wichtig ist Sie müssen reagieren, denn wenn das Umsatzwachstum weiter stark steigt greift die Fraud-Limit Beschränkung (s.u.). Wenn nach einer Überprüfung von Ihnen kein Fraud Fall vorliegt, können Sie im Webinterface dieses Limit erneut anpassen. Wenn nach 24 Stunden das Limit erneut überschritten wurde, erhalten Sie eine neue Benachrichtigung.  

Die Fraud-Limit Beschränkung: Wenn dieses Limit überschritten wird, begrenzen wir aufgrund des Fraud Verdachtes die Auslandstelefonie für Ihren Account ab. Sie bzw. Ihre Kunden können dann nur noch in die deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren. Eine Entsperrung erfolgt, wenn Sie über die Rufnummer in der Benachrichtigung anrufen oder uns per E-Mail die Entsperrung mitteilen. Die Überprüfung des Limits erfolgt in jeder Minute und informiert Sie fortlaufend per Mail über die Begrenzung.            

Hintergrund: Sie können Ihre Limits nur in einem, von uns vorgegebenen, Bereich einstellen. Dieser Bereich errechnet sich durch einen durchschnittlichen Monatsumsatz der letzten 3 Monate. Wenn Ihre Limits den definierten Bereich verlassen, werden Sie benachrichtigt. Im Fall von größeren Kundenumwältzungen ( starker Neukundenanstieg, erhöhter Kündigungseingang) und der damit einhergehenden Umsatzveränderung, können wir manuell die Werte anpassen. Bitte geben Sie uns hierzu frühzeitig Bescheid, damit wir Ihren Fraud Werte temporär und in Absprache mit Ihnen anpassen können.   Alle Benachrichtigungen senden wir an den Ansprechpartner, den Sie im Webinterface mit dem E-Mail-Notifikationstypen „Netzbetrieb“ ausgewählt haben. Wenn sie einen solchen Ansprechpartner nicht hinterlegt haben, werden alle Ansprechpartner kontaktiert, die im Webinterface hinterlegt sind.  

Q&A

Entstehen Kosten für das Entsperren der Auslands Telefonie?

Nein, es entstehen keine Kosten für die Entsperrung selbst.

Wer kann mich bezüglich der Fraud Limit Grenzen beraten?

Bitte nehmen Sie Kontakt zu unserem Support auf unter support@outbox.de oder telefonisch unter 02236 3030. 

Wie lange dauert die Entsperrung?

Die Entsperrung erfolgt so schnell wie möglich nach Ermittlung und Eindämmung des Fraudproblems. Konkrete Zeiten können hier nicht genannt werden, da die Fälle zu unterschiedlich sind.

 

 

 

Tags: Betrug, Fraud

NUMEROPlus:

whitebox

Bieten Sie jetzt Ihren Kunden den besten Kundenservice: Mit unseren internationalen Rufnummern.

mehr lesen

SIP&Trunk:

whitebox

Das Profi-Produkt: Mit Ihrer eigenen Technik und unserem Netz eigene Telefonie-Lösungen bereitstellen.

mehr lesen

WHITEBox:

whitebox

Werden Sie zum Telefonie-Anbieter: Mit unserer intuitiven Weboberfläche und unserer Technik.

mehr lesen
outbox

Portfolio der outbox AG

Flexible, cloudbasierte Telefonie-Komplettlösungen

Von Voice-over-IP-Lösungen für Ihr Unternehmen, über professionelle Telefonie-Produkte und profitable Lösungen für Sie als Reseller, Netzbetreiber(Carrier)-Systeme, WBCI-Schnittstellen und NGN-Portierungskennung-Liveschaltung, bis hin zu nationale und internationale Rufnummernvergabe.

Seit unserer Gründung im Jahre 2004 haben wir als Netzbetreiber und Anbieter für Sie intelligente und flexible Telefonie-Angebote mit technischem Know-how für Ihren Erfolg konzipiert.

Mehr über die outbox AG erfahren