FAQs in dieser Kategorie

Tags

Meine portierte Rufnummer ist nicht erreichbar, was kann ich tun?


In vereinzelten Fällen kann es vorkommen, dass eine portierte Rufnummer am Schaltungstag nicht erreichbar ist. Sollten Sie eine Fehlfunktion der Rufnummer feststellen, so teilen Sie uns dies bitte per eMail an support@outbox.de mit.

Wird die Rufnummer uns vom alten Netzbetreiber nicht zugeführt, sind Sie für die Kommunikation mit dem bisherigen Netzbetreiber zuständig. In diesem Falle informieren wir Sie entsprechend darüber. In den meisten Fällen hat der alte Netzbetreiber vergessen, die RUZ einzustellen.

Sollte die Versorgungsunterbrechung jedoch länger als einen Kalendertag andauern, empfehlen wir ggfs. eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur durch den Endkunden.

Die Bundesnetzagentur stellt auf Ihrer Seite (www.bundesnetzagentur.de) im Bereich Telekommunikation / Verbraucher / Anbieterwechsel /Probleme beim Wechsel ein Beschwerdeformular zur Verfügung. Informationen zum Beschwerdeverfahren können Sie auch der Webpräsenz entnehmen.

Tags: Bundesnetzagentur, Portierung

NUMEROPlus:

whitebox

Bieten Sie jetzt Ihren Kunden den besten Kundenservice: Mit unseren internationalen Rufnummern.

mehr lesen

SIP&Trunk:

whitebox

Das Profi-Produkt: Mit Ihrer eigenen Technik und unserem Netz eigene Telefonie-Lösungen bereitstellen.

mehr lesen

WHITEBox:

whitebox

Werden Sie zum Telefonie-Anbieter: Mit unserer intuitiven Weboberfläche und unserer Technik.

mehr lesen
outbox

Portfolio der outbox AG

Flexible, cloudbasierte Telefonie-Komplettlösungen

Von Voice-over-IP-Lösungen für Ihr Unternehmen, über professionelle Telefonie-Produkte und profitable Lösungen für Sie als Reseller, Netzbetreiber(Carrier)-Systeme, WBCI-Schnittstellen und NGN-Portierungskennung-Liveschaltung, bis hin zu nationale und internationale Rufnummernvergabe.

Seit unserer Gründung im Jahre 2004 haben wir als Netzbetreiber und Anbieter für Sie intelligente und flexible Telefonie-Angebote mit technischem Know-how für Ihren Erfolg konzipiert.

Mehr über die outbox AG erfahren