Welche Angaben sollte ich zu einem Telefonbucheintrag mindestens machen?


Ein Telefonbucheintrag kann schon mit Ihrem Nachnamen, dem verkürzten Vornamen und dem Ort erscheinen (Beispiel: Mustermann, M., Köln).

Je mehr Informationen Ihr Eintrag aufweist wie z. B. vollständiger Vorname, Straße, Hausnummer, Berufs- oder Geschäftsbezeichnung, umso eindeutiger können Sie von einem Auskunftssuchenden gefunden werden.

folgende Angaben müssen Sie machen, wenn Sie einen Telefonbucheintrag vornehmen wollen. (ob und welche der Daten veröffentlicht werden sollen, entscheiden Sie natürlich selbst)

Suchverzeichnis:

Privat 
Firma 
Behörde

Anschlussnutzung:

Telefon 
Fax
Kombiniert

Adresskennzeichnung:

gesamte Adresse wird veröffentlicht  
keine Adresse wird veröffentlicht
nur der Ort wird veröffentlicht  

Invers Suche:

Ja
nein

Veröffentlichung in Printmedien:

Ja
nein

Veröffentlichung in den elektronischen Medien:

Ja 
nein

Veröffentlichung in Auskunftsdiensten:

Auskunft mit weiteren Angaben
einfache Auskunft
keine Auskunft

NUMEROPlus:

whitebox

Bieten Sie jetzt Ihren Kunden den besten Kundenservice: Mit unseren internationalen Rufnummern.

mehr lesen

SIP&Trunk:

whitebox

Das Profi-Produkt: Mit Ihrer eigenen Technik und unserem Netz eigene Telefonie-Lösungen bereitstellen.

mehr lesen

WHITEBox:

whitebox

Werden Sie zum Telefonie-Anbieter: Mit unserer intuitiven Weboberfläche und unserer Technik.

mehr lesen
outbox

Portfolio der outbox AG

Flexible, cloudbasierte Telefonie-Komplettlösungen

Von Voice-over-IP-Lösungen für Ihr Unternehmen, über professionelle Telefonie-Produkte und profitable Lösungen für Sie als Reseller, Netzbetreiber(Carrier)-Systeme, WBCI-Schnittstellen und NGN-Portierungskennung-Liveschaltung, bis hin zu nationale und internationale Rufnummernvergabe.

Seit unserer Gründung im Jahre 2004 haben wir als Netzbetreiber und Anbieter für Sie intelligente und flexible Telefonie-Angebote mit technischem Know-how für Ihren Erfolg konzipiert.

Mehr über die outbox AG erfahren